Gesundheit & Pflege

Ein Arztgespräch

Gesundheit & Pflege

Corona hat uns gezeigt, wie wichtig ein starkes Gesundheitssystem ist. Damit das auch so bleibt, kämpfe ich für den Erhalt unserer Gesundheitsversorgung vor Ort.

Dafür stehe ich:

  • Alle Krankenhäuser und Rettungsstellen im Wahlkreis müssen langfristig erhalten bleiben.
  • Für Pflegekräfte braucht es mehr als nur symbolischen Applaus. Ich setze mich ein für eine angemessene Bezahlung von Menschen in sozialen Berufen.
  • Ich bekenne mich zum zweigliedrigen System aus gesetzlicher und privater Krankenversicherung. Die Einführung einer „Bürgerversicherung“ ist nicht nur rechtlich umstritten, sondern würde auch dazu führen, dass die große Masse der Versicherten mehr bezahlt als dies bisher der Fall ist.
  • Wir brauchen eine wohnortnahe Gesundheitsversorgung. Das betrifft neben Krankenhäusern und Rettungsdiensten auch Arztpraxen, Apotheken, Fachkliniken und Gesundheitszentren. Ich setze mich ein für den Erhalt gefestigter Strukturen und eine Sanierung mit Augenmaß dort, wo Veränderungen notwendig sind.
  • Versandapotheken können eine sinnvolle Ergänzung zur Medikamentenversorgung im ländlichen Raum sein. Wir müssen aber sicherstellen, dass für sie die gleichen Bestimmungen und Auflagen gelten wie für Apotheken vor Ort. Denn wohnortnahe Apotheken sind eine Grundvoraussetzung für eine gute Gesundheitsversorgung!
  • Um einem Ärztemangel auf dem Land entgegenzuwirken, kann der verstärkte Einsatz von Telemedizin sinnvoll sein. Entsprechende Konzepte müssen wir politisch stärker in den Fokus nehmen.

"